125 Jahre LöhrGruppe Logo
Rückrufbitte Icon Rückruf-Service
Ansprechpartnersuche Icon Ansprechpartner finden
Serviceterminanfrage Icon Servicetermin anfragen
Kontaktanfrage senden Icon Anfrage senden
LÖHR & BECKER Aktiengesellschaft  - Wintercheck
Wintercheck

Sicher in den Winter mit dem Winter-Check -

Vor der kalten Zeit braucht Ihr Auto besondere Aufmerksamkeit.

Die Temperaturen sinken, das Laub fällt von den Bäumen - Herbst und Winter kündigen sich an. Gerade in der kalten und glatten Jahreszeit ist es besonders wichtig, dass alle sicherheitsrelevanten Funktionen Ihres Fahrzeugs sichergestellt sind, so vermeiden Sie unnötige Ausfällle Ihres Autos in unangenehmen Situationen.

Unser Winter-Check sorgt dafür, dass Ihr Fahrzeug ideal auf die besonderen Witterungsverhältnisse vorbereitet ist. Am besten fragen Sie sofort über den nachstehenden Button Ihren Wunschtermin für den Winter-Check an

Jetzt Wintercheck-
Termin anfragen!
Vermeiden Sie Motorschäden durch Frostsicherheit des Kühlmittels Prüfung der Frostsicherheit der Motor-Kühlflüssigkeit
Wir stellen sicher, dass Ihr Wischwasser ausreichend gegen Ein- und Überfrieren gesichert ist. Ausreichend Frostschutz im Scheibenwischwasser gegen zufrierende Scheiben

Umfang der Prüfungen des Winterchecks

Die überprüften und ggfs. behobenen Einzelpunkte

  • » Winterreifen (Vorhandensein, Alter)
  • Winterreifen (Profil, Luftdruck)
  • Bremsscheiben (Zustand)
  • Bremsbeläge (ausreichende Dicke)
  • Bremsflüssigkeit (Füllhöhe)
  • Scheibenwischer (Funktion, Zustand der Blätter)
  • Scheibenwischwasser (Stand, Frostschutz)
  • » Licht-Test (Funktion, Leuchtweite, Einstellung)
  • Motoröl (Füllstand, Zustand)
  • Keilriemen (Zustand)
  • Motor-Kühlflüssigkeit (Füllstand, Frostschutz)
Die Kosten für den Winter-Check teilt Ihnen Ihr Autohaus mit.

Weitere Tipps für einen sicheren Start in den Winter

Darauf sollten Sie als Fahrer achten.

Der Winter-Check trägt zur Funktionstüchtigkeit Ihres Fahrzeugs bei und erhöht Ihre Sicherheit im Straßenverkehr.

Darüber hinaus gibt es einige zusätzliche Dinge, auf die Sie vor und im Winter besonders achten sollten:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene Warnweste
  • Füllstand der Batterieflüssigkeit bei nicht wartungsfreien Batterien
  • Vereisungsschutz der Türschlösser (z. B. Graphit einsprühen)
  • Versiegelung des Unterbodens mit Wachs
  • Verbandkasten (Ablaufdatum des Inhalts, Vollständigkeit)
  • Warndreieck (Vorhandensein)

Die Winterreifen sollten für Ihre Sicherheit mindestens 4 mm Profil haben - mehr ist besser. » Winterreifen mit einer Profiltiefe von mindestens 4 mm sind Pflicht.
Rückruf-Service
Rückruf Icon Sie möchten zurückgerufen werden? Wir rufen Sie gerne an!

Rückruf-Service
Service-Termin anfragen
Service Icon Vereinbaren Sie einen Servicetermin. Das geht zu jeder Zeit über das Formular.

Servicetermin anfragen
Anfrage senden
Rückruf Icon Hier können Sie uns eine Anfrage senden. Natürlich
zu jeder Zeit.

Anfrage senden
Für eine saubere Umwelt
Für eine saubere Umwelt
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.