Herzlich willkommen!

Impressum Nutzfahrzeugzentrum Koblenz

Nutzfahrzeugzentrum Koblenz
Vertriebsgesellschaft für Nutz- und Freizeitfahrzeuge Koblenz mbH
Andernacher Straße 224
56070 Koblenz


Telefax: 0261 88948-15

Handelsregister: HRB 4076
Gerichtsstand: Koblenz
USt.-ID-Nr.: DE 148 789 215
Geschäftsführer/in: Gabriele Esser

Versicherungsvermittlerregister (www.vermittlerregister.info) Nr.D-FJLV-KJ0SK-62 Erlaubnisbefreiung nach § 34d Absatz 3 GewO, erteilt durch die IHK Koblenz, Schloßstrasse 2, 56068 Koblenz
Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitschlichtung durch die Ombudsleute des Versicherungswesens.

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Die gemeinsame Stelle im Sinne des §11a Abs. 1 der Gewerbeordnung ist die

DIHK e. V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel. 0180 - 6005850 (0,20 €/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,60 €/Min aus Mobilfunknetzen)
www.vermittlerregister.info


Außergerichtliche Streitbeilegung
1. Kfz-Schiedsstellen
a) Ist der Betrieb Mitglied der örtlich zuständigen Innung des Kraftfahrzeughandwerks, kann der Auftraggeber bei Streitigkeiten aus diesem Auftrag (mit Ausnahme von Nutzfahrzeugen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen) oder - mit dessen Einverständnis - der Auftragnehmer die für den Auftragnehmer zuständige Kfz-Schiedsstelle anrufen. Die Anrufung muss unverzüglich nach Kenntnis des Streitpunktes durch Einreichung eines Schriftsatzes (Anrufungsschrift) bei der Schiedsstelle erfolgen.
b) Durch die Entscheidung der Kfz-Schiedsstelle wird der Rechtsweg nicht ausgeschlossen.
c) Durch die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist die Verjährung für die Dauer des Verfahrens gehemmt.
d) Das Verfahren vor der Kfz-Schiedsstelle richtet sich nach deren Geschäfts- und Verfahrensordnung, die den Parteien auf Verlangen von der Kfz-Schiedsstelle ausgehändigt wird.
e) Die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist ausgeschlossen, wenn bereits der Rechtsweg beschritten ist. Wird der Rechtsweg während eines Schiedsstellenverfahrens beschritten, stellt die Kfz-Schiedsstelle ihre Tätigkeit ein.
f) Für die Inanspruchnahme der Kfz-Schiedsstelle werden Kosten nicht erhoben.

2. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Der Auftragnehmer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.




Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
DORNBACH GMBH Rechtsanwaltsgesellschaft, Dr. Thomas Kehr, Anton-Jordan-Str. 1, 56070 Koblenz, E-Mail: tkehr@dornbach.de

Datenschutzerklärung »

Geparkte Fahrzeuge ()Rückrufservice+49261 88948-0KontaktService-TerminAnsprechpartner-Suche